Blattlandschaften

https://www.wirliebenfoto.de/blattlandschaften/Einige Fotorezepte von mir wurden auf der Seite *Wir lieben Foto* veröffentlicht,

vielen Dank dafür ans Redaktionsteam.

Natürliche Blätter werden einige Tage gepresst und dann auf einen Leuchtkasten zu einer kleinen Landschaft gestaltet.

 

Leuchtkasten oder weiße lichtdurchlässige Plexiglasscheibe mit LED-Baustrahler

  • Kamera
  • Stativ
  • Makroobjektiv

Umsetzung

Die Bilder sind aus der Serie “Wenn Blätter ihren ursprünglichen Halt verlieren”. Mich faszinieren Blätter in jeder Form, als Makroaufnahmen kommen die Strukturen besonders gut zur Geltung. Mit Hilfe eines Leuchtkastens kann man den Effekt verstärken. So sind ganz deutlich die filigranen Linien und Muster zu erkennen.
Diese Muster, Linien und Strukturen haben mich auf die Idee gebracht das Thema etwas zu vertiefen. Ich fing also an mit den Blättern kleine Landschaften zu gestalten. Schnell stellte ich fest, dass sich nicht alle Blätter dafür eignen. So zog ich also los und suchte in der Natur nach geeigneten Objekten. Bei der Anordnung der Blätter stellte sich das nächste Problem: Nicht jede Überschneidung wirkt auf dem Bild harmonisch. Es war eher ein Fremdkörper, also mussten wieder andere Blätter her bzw. die Gestaltung musste entsprechend geändert werden. Ganz bewusst habe ich mich für das quadratische Format entschieden und es gleich bei der Gestaltung berücksichtigt.